Datenschutzgarantie der O&O Services GmbH

Die O&O Services GmbH (O&O) setzt sich für den Schutz Ihrer Privatsphäre ein. Diese O&O Datenschutzgarantie wird auf die O&O Websites angewendet und regelt die Zusammenstellung und Verwendung von Daten auf allen O&O Sites weltweit. Durch die Verwendung der O&O Websites stimmen Sie den in dem Dokument beschriebenen Datenpraktiken zu.

Diese Datenschutzgarantie besteht aus einem allgemeinen Abschnitt, der auf alle O&O Sites und -Services angewendet wird, gefolgt von Site-spezifischen Abschnitten, die ergänzende Informationen zu separaten O&O Sites liefern. Lesen Sie unten die vollständige O&O Datenschutzgarantie sowie zusätzliche Details über den Schutz Ihrer persönlichen Daten bei O&O zu erfahren.

Sammlung Ihrer persönlichen Daten

Auf einigen Sites sammelt O&O persönlich identifizierbare Daten, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Namen, Ihre private und geschäftliche Adresse oder Telefonnummer. Daten, die auf einer O&O Website gesammelt werden, werden innerhalb O&O, deren Niederlassungen und Tochtergesellschaften weitergegeben. Persönliche und demografische Daten werden möglicherweise außerhalb von Ihrem Land gespeichert und bearbeitet werden, einschließlich des Transfers in die Bundesrepublik Deutschland, und durch die Verwendung von O&O geben Sie die Einwilligung zu jedem derartigen Transfer außerhalb Ihres Landes.

Es werden auch Daten über Ihre Computerhardware und -software automatisch durch O&O gesammelt und möglicherweise an andere Websites innerhalb der O&O Websites weitergegeben. Diese Daten können folgende Informationen enthalten: Ihre IP-Adresse, Browsertyp, Domänenname, Zugriffzeit und entsprechende Websiteadressen. Diese Daten werden von O&O zur Betreibung der Websites, zur Aufrechterhaltung der Qualität und zur Erstellung von allgemeinen Statistiken über die Verwendung der O&O Websites verwendet.

O&O empfiehlt das Lesen der Datenschutzgarantien von Websites, die Sie über Links von O&O erreichen können, so dass Sie verstehen, wie jene Websites Ihre Daten sammeln, verwenden und weitergeben. O&O ist nicht für Inhalte und Datenschutzgarantien von Websites außerhalb von O&O Websites verantwortlich.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

O&O Websites und ihre Servicepartner sammeln Ihre persönlichen Daten und verwenden diese zum Betreiben der O&O Websites, und um die von Ihnen geforderten Dienste durchzuführen. O&O Sites verwenden auch Ihre persönlich identifizierbaren Daten, um Sie über Produkte oder Dienste zu informieren, die von O&O verfügbar sind. O&O wendet sich möglicherweise auch mit Umfragen an Sie, um Ihre Meinung über aktuelle Dienste/Produkte und potentielle neue Dienste/Produkte, die eventuell angeboten werden, zu erfragen. O&O verkauft, vermietet oder least seine Kundenlisten nicht an Dritte. O&O wird sich möglicherweise von Zeit zu Zeit im Auftrag von externen Geschäftspartnern an Sie wenden, um Ihnen spezielle Angebote, die Sie möglicherweise interessieren, zu unterbreiten. In jenen Fällen werden Ihre persönlich identifizierbaren Daten (E-Mail, Name, Adresse, Telefonnummer) nicht an Dritte weitergegeben. Zusätzlich wird O&O möglicherweise Daten mit vertrauenswürdigen Partnern austauschen, die uns beim Durchführen von statistischen Analysen unterstützen, Ihnen eine E-Mail oder eine Nachricht per Post senden, Kundensupport anbieten, oder Lieferungen arrangieren. All diesen Drittanbieter ist es untersagt, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, außer um diese Dienste an O&O zu liefern, und sie müssen Ihre Daten auch vertraulich behandeln.

O&O verwendet keine sensitiven persönlichen Daten, wie z.B. Religion, Rasse und politische Zugehörigkeit, und gibt diese Daten ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nicht weiter.

O&O verfolgt Websites und -seiten, die von unseren Kunden innerhalb O&O besucht werden mithilfe von Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”), um die beliebtesten O&O Sites und -dienste zu ermitteln. Diese Daten werden verwendet, um Inhalte innerhalb O&O für Kunden anzupassen, deren Verhalten darauf schließen lassen, dass Sie an einem besonderen Bereich interessiert sind. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. O&O gibt persönliche Daten nur dann ohne Ankündigung weiter, wenn es gesetzlich notwendig ist oder es besteht die begründete Annahme, dass solche Schritte ergriffen werden müssen. Bedingungen dafür wären folgende: (a) Einhalten der für O&O oder für die Site geltenden gesetzlichen und rechtlichen Bestimmungen; (b) Schutz und Verteidigung der Rechte oder des Eigentums von O&O; (c) Schutz der persönlichen Sicherheit der Benutzer von O&O, O&O Websites oder der Öffentlichkeit.

Verwendung von Cookies

Viele O&O Websites verwenden “Cookies”, um Sie beim Personalisieren zu unterstützen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer bringen. Cookies werden eindeutig an Sie vergeben, und können nur von einem Webserver in der Domäne gelesen werden, von der das Cookie an Sie ausgegeben wurde.

Ein Hauptzweck von Cookies ist es, Ihnen ein Feature zur Zeiteinsparung anzubieten. Der Zweck eines Cookies ist es, einem Webserver mitzuteilen, dass Sie zu einer bestimmten Seite zurückkehren. Z.B., wenn Sie O&O Seiten personalisieren oder sich auf O&O Sites oder -Diensten registrieren, unterstützt ein Cookie O&O, um Ihre spezifischen Informationen für spätere Besuche abzurufen. Dieses vereinfacht den Aufzeichnungsprozess Ihrer persönlichen Daten, wie Rechnungsadresse, Lieferadresse, und so weiter. Wenn Sie zu der gleichen O&O Website zurückkehren, können die vorherigen gelieferten Daten abgerufen werden, so dass Sie die von Ihnen angepassten O&O Features einfach nutzen können.

Sie können Cookies annehmen oder ablehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an, aber Sie können normalerweise Ihre Browsereinstellungen ändern, und vorzugsweise Cookies ablehnen. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise nicht alle Features von O&O Diensten oder besuchten Websites vollständig nutzen.

Verwendung von Facebook-Plug-Ins

Auf diesen Internetseiten werden Plug-Ins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”).

Wenn Sie mit einen solchen Plug-In versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plug-In durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plug-In-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plug-Ins verhindern können.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

O&O schützt Ihre persönlichen Daten vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung und Weitergabe. O&O sichert Ihre persönlich identifizierbaren Daten, die Sie auf Servern zur Verfügung stellen, in einer kontrollierten gesicherten Umgebung, geschützt vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung und Weitergabe. Wenn persönliche Daten, wie z.B. eine Kreditkartennummer, an andere Websites übertragen werden, werden diese Daten durch die Verwendung einer Verschlüsselung, wie z.B. das SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer) geschützt.

Änderungen in diesem Dokument

O&O wird gelegentlich diese Datenschutzgarantie aktualisieren, um das Feedback von Firmen und Kunden einfließen zu lassen. O&O empfiehlt Ihnen, dieses Dokument regelmäßig zu überprüfen, damit Sie über den Schutz Ihrer Daten von O&O informiert sind.

Kontaktinformationen

Ihre Kommentare zu dieser Datenschutzgarantie sind bei O&O willkommen. Wenn Sie glauben, dass O&O dieses Dokument nicht einhält, wenden Sie sich per E-Mail an O&O. Wir werden uns kommerziell vertretbar bemühen, das Problem zu ermitteln und zu beheben.

Comments are closed.